HomeAllgemeinArfst Wagner zum Grundeinkommen

Arfst Wagner zum Grundeinkommen

Am 20.8.2013 hat das Informationsportal Themen der Zeit von Schloss Hamborn das Essay:

"Plädoyer fuer ein bedingungsloses Grundeinkommen"

des Waldorflehrers, Schrifstellers und Politikers Arfst Wagner, Sprecher der BGE Initiative Schleswig-Holstein veröffentlicht.

Er geht darin auf die aktuellen globalen ökologischen, ökonomischen und nicht zuletzt sozialen Faktoren ein, die ein bedingungsloses Grundeinkommen nötig und möglich machen.

"Von selbst än­dert sich nichts. Alle kön­nen mit­ma­chen. Für an­de­re. Und für sich. Eine an­de­re Welt ist mög­lich!"

 

 

 

Besucherzähler

Heute140
Gestern132
Woche427
Monat5243
Insgesamt81591

Wer ist online?

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Free business joomla templates