HomeMedienLiteratur

Einführungsbücher zum Thema Grundeinkommen

Sehr gute Einführungsbücher zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" sind folgende:

 

Netzwerk Grundeinkommen (Hg.): Kleines ABC des bedingungslosen Grundeinkommens. Ag Spak 2009. Hier bestellen.

 

Werner Rätz, Dagmar Paternoga, Werner Steinbach: Grundeinkommen: bedingungslos. AttacBasisTexte 17. Hamburg 2005. Hier bestellen.

 

Philippe Van Parijs, Yannick Vanderborght: Ein Grundeinkommen für alle? Geschichte und Zukunft eines radikalen Vorschlags. Mit einem Nachwort von Claus Offe. Frankfurt 2005. Hier bestellen.

 

Die drei Bücher von dm-Gründer Götz W. Werner:

Götz W. Werner, Adrienne Göhler: 1.000 Euo für alle. Freiheit, Gleichheit, Grundeinkommen. Berlin 2010. Hier bestellen.

Götz W. Werner: Einkommen für alle. Der dm-Chef über die Machbarkeit des bedingungslosen Grundeinkommens. Berlin 2010. Hier bestellen.

 

Götz W. Werner: Ein Grund für die Zukunft: Das Grundeinkommen. Freies Geistesleben 2010. Hier bestellen.

 

Weitere PDF-Texte zum Grundeinkommen:

- Ronald Blaschke: Warum ein Grundeinkommen? Zwölf Argumente und eine Ergänzung. Dresden 2005.

- Blaschke, Ronald / Otto, Adeline / Schepers, Norbert (Hrsg.): Grundeinkommen. Modelle - Geschichte - Debatten. Berlin 2010.

- Erich Fromm: Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommens für alle
(1966c)

- Manuel Franzmann: Bedingungsloses Grundeinkommen als Antwort auf die Krise der Arbeitsgesellschaft. 2010.

 

Eine weiterführende Literaturliste findet man hier.

 

 

 
Free business joomla templates